Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB

Folgend werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von DiscDog-Events genannt.

Geltung der AGB und Vertragsabschluss

      1. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Kaufverträge mit Privatkunden und Unternehmen, die über die Webseite www.hundefrisbee.swiss abgeschlossen werden.
      2. Die Bestellung wird vom Anbieter bestätigt. Der Vertrag ist abgeschlossen und die AGB anerkannt, sobald die Bestätigung oder Rechnung beim Käufer eintrifft. Wenn die Bestätigung innert nützlicher Frist ausbleibt, betrachtet der Käufer das als Ablehnung der Bestellung und ist berechtigt, den Vertrag mit einem anderen Lieferanten abzuschliessen.
      3. Die Adresse und Kontaktdaten deines Vertragspartners sind:
        DiscDog-Events, Kreuzstrasse 13, CH-9315 Winden
        orga@discdog-events.ch

Preise

      1. Die Preise werden in CHF angegeben. Bearbeitungsgebühren sind inbegriffen. Versandkosten werden extra verrechnet.
      2. Der Anbieter behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Für die Kunden gelten die am Bestelldatum auf der Webseite veröffentlichten Preise.
      3. Die Bedingungen für Aktionen und Rabatte sind bei den betreffenden Informationen abrufbar.

Farbechtheit

      1. Farben können je nach Bildschirm und Auflösung ändern. Eine Farbechtheit kann nicht gewährleistet werden.

Lieferbedingungen

      1. Die Lieferung erfolgt ausschliesslich innerhalb der Schweiz und wird so rasch wie möglich mit der Post versendet.

Gewährleistung und Haftung

      1. Sind die gelieferten Waren mangelhaft, z.B. aufgrund eines Herstellerfehlers, oder liegt eine Falschlieferung oder eine unvollständig bleibende Lieferung vor, liefert DiscDog-Events nach eigener Wahl Ersatz oder macht den Kauf rückgängig und stattet dem Kunden den Kaufpreis zurück.
      2. Sollte ein Paket beschädigt bei dir ankommen, veranlasse die Aufnahme des Schadens durch den Zusteller und Informiere uns darüber unverzüglich. Wir werden dann Ersatzansprüche dem Verursacher gegenüber anmelden bzw. bei Verlust der Ware Nachforschungsanträge hinsichtlich des Verbleibes stellen. Solange der Transportschaden nicht eindeutig festgestellt wurde oder das Nachforschungsverfahren nicht abgeschlossen ist, ist DiscDog-Events nicht verpflichtet eine Ersatzlieferung an den Kunden zu liefern oder den Kaufpreis zurückzuerstatten.
      3. Der Käufer hat die gelieferte Ware so innerhalb von 10 Tagen zu prüfen und Mängel sofort zu melden.
      4. Es besteht grundsätzlich kein Rückgaberecht.
      5. In keinem Fall bestehen Ansprüche des Kunden auf Ersatz von Schäden, die nicht am Produkt selbst entstanden sind. Dies gilt auch im Hinblick auf die persönliche Schadensersatzhaftung unserer Vereinsmitglieder. Ein Haftungsanspruch, der den Wert der Bestellung übersteigt, wird ausgeschlossen.

Zahlung

      1. Die Zahlung ist nur via Vorkasse innerhalb von 10 Tagen möglich.
      2. Die Rechnung wird in CHF ausgestellt.
      3. Bankgebühren trägt der Kunde.
      4. DiscDog-Events
        Kreuzstrasse 13
        CH-9315 Winden

        Unsere Kontoangaben:
        Postkonto 85-598987-8, IBAN CH84 0900 0000 8559 8987 8, BIC POFICHBEXXX

Haftung für die Online-Verbindungen

      1. Der Anbieter verpflichtet sich, in Systemen, Programmen usw., die ihm gehören und auf die er Einfluss hat, für Sicherheit nach aktuellem technischen Stand zu sorgen sowie die Regeln des Datenschutzes zu befolgen.
      2. Die Kunden haben für die Sicherheit der Systeme, Programme und Daten zu sorgen, die sich in ihrem Einflussbereich befinden. Die Kunden sollten in eigenem Interesse Passwörter und Benutzernamen gegenüber Dritten geheim halten.
      3. Der Anbieter haftet nicht für Mängel und Störungen, die er nicht zu vertreten hat, vor allem nicht für Sicherheitsmängel und Betriebsausfälle von Drittunternehmen, mit denen er zusammenarbeitet oder von denen er abhängig ist.
      4. Weiter haftet der Anbieter nicht für höhere Gewalt, unsachgemässes Vorgehen und Missachtung der Risiken seitens des Kunden oder Dritter, übermässige Beanspruchung, ungeeignete Betriebsmittel des Kunden oder Dritter, extreme Umgebungseinflüsse, Eingriffe des Kunden oder Störungen durch Dritte (Viren, Würmer usw.), die trotz der notwendigen aktuellen Sicherheitsvorkehrungen passieren.

 Kundenrezessionen

      1. Verfasst der Kunde eine Kundenrezension, ist DiscDog-Events berechtigt, diesen Text über alle Kanäle, z.B. Homepages und Social Media Auftritte anzuzeigen. DiscDog-Events behält sich vor, eine Rezension nicht oder nur für einen begrenzten Zeitraum und, soweit dies aus rechtlichen Gründen geboten ist (z.B. bei Verletzung von Persönlichkeitsrechten), gekürzt anzuzeigen. Kundenrezensionen geben ausschliesslich die Meinung der Kunden wieder und stimmen nicht unbedingt mit der Auffassung von DiscDog-Events überein.

Rechtsanwendung und Gerichtsstand

    1. Für allfällige Streitigkeiten aus diesem Vertrag vereinbaren die Parteien die Zuständigkeit der ordentlichen Gerichte am Wohnsitz der Firma in Winden, TG. Das Rechtsverhältnis untersteht dem schweizerischen Recht.